Lückenfüller: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Beds24 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(4 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
[[Category:Erweiterte Verkaufsoptionen]]
 
[[Category:Erweiterte Verkaufsoptionen]]
 
  ''Diese Seite erklärt, wie Lücken gefüllt werden können, wenn Mindestaufenthalte angewendet werden''
 
  ''Diese Seite erklärt, wie Lücken gefüllt werden können, wenn Mindestaufenthalte angewendet werden''
Wenn Sie Mindestaufenthalte haben können über eine zusätzliche "Lückenfüller" Rate Lücken geschlossen werden. Durch einen Mindestaufenthalt und einen maximalen Aufenthalt wird die Lücke eingegrenzt. Buchungen sind nur für die darüber definierte Anzahl an Tagen möglich und auch nur, wenn eine Buchungslücke gegeben ist. Wenn Sie einen Zimmertyp mit mehreren Untereinheiten haben, ist das nur der Fall, wenn nur eine frei ist, welche eine Lücke hat und alle anderen belegt.
 
  
Die maximale Anzahl aufeinander folgender Tage für welche die Rate erlaubt ist, wird über den "Mindestaufenthalt" definiert.
+
Der "Lückenfüller" macht einzelne Nächste buchbar, die über die normale Rate wegen des Mindestaufenthaltes nicht verfügbar sind. Der "Lückenfüller" hat einen eigenen Preis, der höher sein kann als der Preis der normalen Rate.
 +
 
 +
Wenn Sie Mindestaufenthalte haben, können über eine zusätzliche "Lückenfüller"-Rate Lücken geschlossen werden. Durch einen Mindestaufenthalt und einen maximalen Aufenthalt wird die Lücke eingegrenzt. Buchungen sind nur für die darüber definierte Anzahl an Tagen möglich und auch nur, wenn eine Buchungslücke gegeben ist. Wenn Sie einen Zimmertyp mit mehreren Untereinheiten haben, ist das nur der Fall, wenn nur eine frei ist, welche eine Lücke hat und alle anderen belegt.
 +
 
 +
Die maximale Anzahl aufeinander folgender Tage, für welche die Rate erlaubt ist, wird über den "Mindestaufenthalt" definiert.
  
Um eine "Lückenfüller" Rate zu erstellen setzten sie "Restriktion" = "Lückenfüller (Reiter "Zusammenfassung" in der RATE)
+
Um eine "Lückenfüller"-Rate zu erstellen, setzten Sie "Restriktion" = "Lückenfüller (Reiter "Zusammenfassung" in der RATE)
  
  Hinweis: Der Lückenfüller greift nicht, wenn sie die Strategie "Keine niedrigeren Preise oder Aufenthalte erlauben" nutzen. Stellen sie auch sicher, dass der Mindestaufenthalt unter KONFIGURATION->UNTERKÜNFTE->EINHEITEN->SET UP dem Lückenfüller entspricht oder geringer ist und dass sie keine höheren Mindestaufenthalte im KALENDER eingetragen haben.  
+
  Hinweis: Der Lückenfüller greift nicht, wenn Sie die Strategie "Keine niedrigeren Preise oder Aufenthalte erlauben" nutzen. Stellen Sie auch sicher, dass der Mindestaufenthalt unter KONFIGURATION->UNTERKÜNFTE->EINHEITEN->SET UP dem Lückenfüller entspricht oder geringer ist und dass Sie keine höheren Mindestaufenthalte im KALENDER eingetragen haben.  
  
 
"Maximaler Aufenthalt" definiert sowohl den maximalen Aufenthalt als auch die Anzahl der Nächte, die eine Lücke haben muss.
 
"Maximaler Aufenthalt" definiert sowohl den maximalen Aufenthalt als auch die Anzahl der Nächte, die eine Lücke haben muss.
== Beispiel: Der Mindestaufenthalt beträgt zwei Nächte. Sie möchten auch einzelne Nächte anbieten, wenn die Nacht davor und die Nacht danach gebucht ist. ==
 
  
 +
== Beispiel 1: Der Mindestaufenthalt beträgt zwei Nächte. Sie möchten auch einzelne Nächte anbieten, wenn die Nacht davor und die Nacht danach gebucht ist. ==
  
 
*Mindestaufenthalt = 1 Nacht  
 
*Mindestaufenthalt = 1 Nacht  
Zeile 19: Zeile 22:
 
*Strategie=Lückenfüller
 
*Strategie=Lückenfüller
  
 
+
== Beispiel 2: Andere Raten erfordern einen Mindestaufenthalt von drei Nächten. Die Buchung von zwei Nächten ist erlaubt, wenn es eine Lücke von zwei Nächten gibt. ==
Der "Lückenfüller" macht einzelne Nächste buchbar, die über die normale Rate wegen des Mindestaufenthaltes nicht verfügbar sind. Der "Lückenfüller" hat einen eigenen Preis, der höher sein kann als der Preis der normalen Rate.
 
 
 
== Beispiel 2: Andere Raten erfordern einen Mindestaufenthalt von drei Nächten, die Buchung von zwei Nächten ist erlaubt, wenn es eine Lücke von zwei Nächten gibt ==
 
  
 
*Mindestaufenthalt = 2 Nächte
 
*Mindestaufenthalt = 2 Nächte
Zeile 28: Zeile 28:
 
*Strategie=Lückenfüller
 
*Strategie=Lückenfüller
  
 
+
== Beispiel 3: Andere Raten erfordern einen Mindestaufenthalt von sieben Nächten, die Buchung von drei bis sechs Nächten ist erlaubt, wenn es eine Lücke von sechs Nächten gibt ==
== Beispiel 3: Andere Raten erfordern einen Mindestaufenthalt von sieben Nächten, die Buchung von drei bis sechs Nächten ist erlaubt, wenn es eine Lücke von sechs Nächten gibt ==
 
  
 
*Mindestaufenthalt = 3 Nächte
 
*Mindestaufenthalt = 3 Nächte
 
*Maximaler Aufenthalt = 6 Nächte
 
*Maximaler Aufenthalt = 6 Nächte
 
*Strategie=Lückenfüller
 
*Strategie=Lückenfüller

Aktuelle Version vom 4. November 2019, 15:27 Uhr

Diese Seite erklärt, wie Lücken gefüllt werden können, wenn Mindestaufenthalte angewendet werden

Der "Lückenfüller" macht einzelne Nächste buchbar, die über die normale Rate wegen des Mindestaufenthaltes nicht verfügbar sind. Der "Lückenfüller" hat einen eigenen Preis, der höher sein kann als der Preis der normalen Rate.

Wenn Sie Mindestaufenthalte haben, können über eine zusätzliche "Lückenfüller"-Rate Lücken geschlossen werden. Durch einen Mindestaufenthalt und einen maximalen Aufenthalt wird die Lücke eingegrenzt. Buchungen sind nur für die darüber definierte Anzahl an Tagen möglich und auch nur, wenn eine Buchungslücke gegeben ist. Wenn Sie einen Zimmertyp mit mehreren Untereinheiten haben, ist das nur der Fall, wenn nur eine frei ist, welche eine Lücke hat und alle anderen belegt.

Die maximale Anzahl aufeinander folgender Tage, für welche die Rate erlaubt ist, wird über den "Mindestaufenthalt" definiert.

Um eine "Lückenfüller"-Rate zu erstellen, setzten Sie "Restriktion" = "Lückenfüller (Reiter "Zusammenfassung" in der RATE)

Hinweis: Der Lückenfüller greift nicht, wenn Sie die Strategie "Keine niedrigeren Preise oder Aufenthalte erlauben" nutzen. Stellen Sie auch sicher, dass der Mindestaufenthalt unter KONFIGURATION->UNTERKÜNFTE->EINHEITEN->SET UP dem Lückenfüller entspricht oder geringer ist und dass Sie keine höheren Mindestaufenthalte im KALENDER eingetragen haben. 

"Maximaler Aufenthalt" definiert sowohl den maximalen Aufenthalt als auch die Anzahl der Nächte, die eine Lücke haben muss.

Beispiel 1: Der Mindestaufenthalt beträgt zwei Nächte. Sie möchten auch einzelne Nächte anbieten, wenn die Nacht davor und die Nacht danach gebucht ist.

  • Mindestaufenthalt = 1 Nacht
  • Maximaler Aufenthalt = 1 Nacht
  • Strategie=Lückenfüller

Beispiel 2: Andere Raten erfordern einen Mindestaufenthalt von drei Nächten. Die Buchung von zwei Nächten ist erlaubt, wenn es eine Lücke von zwei Nächten gibt.

  • Mindestaufenthalt = 2 Nächte
  • Maximaler Aufenthalt = 2 Nächte
  • Strategie=Lückenfüller

Beispiel 3: Andere Raten erfordern einen Mindestaufenthalt von sieben Nächten, die Buchung von drei bis sechs Nächten ist erlaubt, wenn es eine Lücke von sechs Nächten gibt

  • Mindestaufenthalt = 3 Nächte
  • Maximaler Aufenthalt = 6 Nächte
  • Strategie=Lückenfüller