Hinweise Überbuchung

Aus Beds24 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite erklärt, wie man mit Überbuchungen umgeht

Überbuchungen allgemein

Eine Überbuchung ist eine Situation, in der Sie mehr Buchungen haben als Zimmer. Ein negatives Inventar im KALENDER zeigt an, dass eine Überbuchung vorliegt. In diesem Fall sehen Sie auch einen Hinweis in den "Warnungen" auf dem DASHBOARD und unter SUPPORT.

Wenn das Inventar Null oder positiv ist, liegt keine Überbuchung vor.

Überbuchungen sind selten, aber wenn sie auftreten, sind dies die Gründe:

  • Sie haben manuell oder über einen Import eine Buchung hinzugefügt, obwohl es keine Verfügbarkeit gab.
  • Eine Onlinebuchung wurde akzeptiert, auch wenn zum Zeitpunkt der Buchung keine Verfügbarkeit bestand. Häufige Gründe sind:
    • Sie haben eine Anzahl vertraglich vereinbarter Zimmer mit einem Channel.
    • Die Updates der Channel-Manager wurden vom Channel wegen eines Fehlers ignoriert.

Jede Überbuchung muss einzeln geprüft werden. Bitte senden Sie uns ein Support-Ticket mit der Buchungsnummer, die die Überbuchung verursacht hat, damit wir überprüfen können.

Überbuchungsschutz

Wir empfehlen Ihnen, den "Überbuchungsschutz" unter KONFIGURATOIN->UNTERKÜNFGE->EINHEITEN->EINRICHTEN auf "Unterkunft" einzustellen. Diese Einstellung verwendet die gesamten Buchungen in im gebuchten Zimmertyp UND die gesamten Buchungen in der Unterkunft, um die Verfügbarkeit zu berechnen. Das bedeutet, dass ein Zimmer geschlossen wird, wenn die Anzahl der Buchungen in allen Zimmer der Unerkunft größer oder gleich der Gesamtzahl der Zimmer der Unterkunft ist.

Verborgene Einheiten werden bei der Berechnung der Verfügbarkeit nicht berücksichtigt.

Überbuchungen in Untereinheiten

Mehrere Buchungen in einer Einheit sind keine Überbuchungen.

Beispiel: Sie haben 3 Doppelzimmer (Doppelzimmer 1, Doppelzimmer 2, Doppelzimmer 3) und 2 Buchungen werden im Doppelzimmer 1 platziert.

Wenn für die Dauer der Buchung kein Zimmer durchgehend verfügbar ist, wird die Buchung trotzdem im gebuchten Zimmertyp platziert. Sie können das Problem durch manuelles Verschieben der Buchungen lösen.

Für weitere Informationen, wie Sie dies beheben können, schauen Sie bitte hier:

https://wiki.beds24.com/wikiDE/index.php/Hinweise_Mehrere_Buchungen_in_einer_Untereinheit