Einheiten nicht verfügbar machen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Beds24 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Category:Anleitungen Category:Raten Category:Buchungen Category:Inventar ''Diese Seite erklärt, wie Einheiten geschlossen, blockiert und nich…“)
 
 
(7 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
[[Category:Buchungen]]
 
[[Category:Buchungen]]
 
[[Category:Inventar]]
 
[[Category:Inventar]]
  ''Diese Seite erklärt, wie Einheiten geschlossen, blockiert und nicht buchbar gemacht werden können'
+
[[Kategorie:Einheiten]]
 +
[[Kategorie:Tägliche_Nutzung]]
 +
<div class="heading">Zimmer sperren</div>
 +
  Diese Seite erklärt, wie Einheiten geschlossen, blockiert und nicht buchbar gemacht werden können
 
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Einheiten nicht verfügbar zu machen. Wählen sie die Methode, die ihren Anforderungen entspricht.
 
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Einheiten nicht verfügbar zu machen. Wählen sie die Methode, die ihren Anforderungen entspricht.
 +
== Blindbuchung ==
 +
Es kann eine Buchung mit dem Status "Blind" angelegt werden um ein Zimmer/Untereinheit zu schließen. Buchungen mit diesem Status werden nicht in Berichte berücksichtigt.
 +
 
== Kein gültiger Preis oder Rate ==
 
== Kein gültiger Preis oder Rate ==
Tage, für des es keine gültige Rate oder Preis gibt sind nicht online buchbar. Um diese Methode anzuwenden, beenden sie Preise oder Raten am Tage bevor sie schließen und starten sie neue Preise oder Raten an dem Datum an dem sie wieder buchbar sind
+
Tage, für des es keine gültige Rate oder Preis gibt sind nicht online buchbar. Um diese Methode anzuwenden, beenden sie Preise oder Raten am Tage bevor sie schließen und starten sie neue Preise oder Raten an dem Datum an dem sie wieder buchbar sind.
== Buchungen==
 
Wenn eine Einheit ausgebucht ist, wird sie geschlossen. Sie können Buchungen anlegen, um eine Einheit nicht verfügbar zu machen.
 
 
 
==Buchungen über CSV Datei importieren==
 
Die API API [www.beds24.com/api] kann Buchungen über eine speziell formatiere CSV Datei importieren. Damit kann eine größere Anzahl Buchungen schneller importiert werden.
 
  
 
== Kalender Blackout ==
 
== Kalender Blackout ==
Zeile 17: Zeile 18:
  
 
== Kalender Inventar ==
 
== Kalender Inventar ==
Im KALENDER können sie das verfügbare Inventar für jeden Tage verändern. Wenn sie den Wert auf Null setzen, wird die Einheit nicht online angeboten.  view in the control panel has an inventory setting for each room and date. Set this value to zero to close the room on any date. Inventar über längere Zeiträume können über die Einstellung "Gültigkeit" im Popup blockiert werden. Wenn sie die Zeile "Inventar" nicht sehen, klicken sie bitte auf "Filter" und aktivieren dort die Anzeige.  Das Inventar kann auch über den Import einer CSV Datei über die API [www.beds24.com/api] verändert werden.
+
Im KALENDER können sie das verfügbare Inventar für jeden Tage verändern. Wenn sie den Wert auf Null setzen, wird die Einheit nicht online angeboten.  view in the control panel has an inventory setting for each room and date. Set this value to zero to close the room on any date. Inventar über längere Zeiträume können über die Einstellung "Gültigkeit" im Popup blockiert werden. Wenn sie die Zeile "Inventar" nicht sehen, klicken sie bitte auf "Filter" und aktivieren dort die Anzeige.  Das Inventar kann auch über den Import einer CSV Datei über die API [api.beds24.com] verändert werden.
  
== Besondere Buchungsperiode==
+
== Besondere Buchungsperiode (Unterkunft schließen)==
 
Für jede Unterkunft hat  kann in KONFIGURATION->UNTERKÜNFTE->Regeln eine "Besondere Buchungsperiode" eingestellt werden.
 
Für jede Unterkunft hat  kann in KONFIGURATION->UNTERKÜNFTE->Regeln eine "Besondere Buchungsperiode" eingestellt werden.
 +
 +
== Import über CSV Datei==
 +
Über die API api.beds24.com können viele Buchungen effizient importiert werden.
  
 
== Von der Buchungsseite verbergen ==
 
== Von der Buchungsseite verbergen ==
 
Über die Einstellung KONFIGURATION->UNTERKÜNFTE->EINHEITEN->SETUP "Verfügbarkeit" Verkaufspriorität=Einheit nicht anzeigen kann eine Einheit von der Buchungsseite verborgen werden.
 
Über die Einstellung KONFIGURATION->UNTERKÜNFTE->EINHEITEN->SETUP "Verfügbarkeit" Verkaufspriorität=Einheit nicht anzeigen kann eine Einheit von der Buchungsseite verborgen werden.
 +
 +
 +
== Einheiten in einem Channel schließenl ==
 +
Nutzen sie diese [[Zimmer_oder_Rate_in_Channels_schließen|Anleitung]] wenn sie Channels schließen möchten.

Aktuelle Version vom 9. September 2020, 12:28 Uhr

Zimmer sperren
Diese Seite erklärt, wie Einheiten geschlossen, blockiert und nicht buchbar gemacht werden können

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Einheiten nicht verfügbar zu machen. Wählen sie die Methode, die ihren Anforderungen entspricht.

1 Blindbuchung

Es kann eine Buchung mit dem Status "Blind" angelegt werden um ein Zimmer/Untereinheit zu schließen. Buchungen mit diesem Status werden nicht in Berichte berücksichtigt.

2 Kein gültiger Preis oder Rate

Tage, für des es keine gültige Rate oder Preis gibt sind nicht online buchbar. Um diese Methode anzuwenden, beenden sie Preise oder Raten am Tage bevor sie schließen und starten sie neue Preise oder Raten an dem Datum an dem sie wieder buchbar sind.

3 Kalender Blackout

Der KALENDER im Control Panel hat eine "Überschreiben" Funktion für jede Einheit und jedes Datum. Wenn für ein Datum "Backout" eingestellt ist, wird die Einheit komplett blockiert. Längere Zeiträume können über die Einstellung "Gültigkeit" im Popup blockiert werden. Wenn sie die Zeile "Überschreiben" nicht sehen, klicken sie bitte auf "Filter" und aktivieren dort die Anzeige.

4 Kalender Inventar

Im KALENDER können sie das verfügbare Inventar für jeden Tage verändern. Wenn sie den Wert auf Null setzen, wird die Einheit nicht online angeboten. view in the control panel has an inventory setting for each room and date. Set this value to zero to close the room on any date. Inventar über längere Zeiträume können über die Einstellung "Gültigkeit" im Popup blockiert werden. Wenn sie die Zeile "Inventar" nicht sehen, klicken sie bitte auf "Filter" und aktivieren dort die Anzeige. Das Inventar kann auch über den Import einer CSV Datei über die API [api.beds24.com] verändert werden.

5 Besondere Buchungsperiode (Unterkunft schließen)

Für jede Unterkunft hat kann in KONFIGURATION->UNTERKÜNFTE->Regeln eine "Besondere Buchungsperiode" eingestellt werden.

6 Import über CSV Datei

Über die API api.beds24.com können viele Buchungen effizient importiert werden.

7 Von der Buchungsseite verbergen

Über die Einstellung KONFIGURATION->UNTERKÜNFTE->EINHEITEN->SETUP "Verfügbarkeit" Verkaufspriorität=Einheit nicht anzeigen kann eine Einheit von der Buchungsseite verborgen werden.


8 Einheiten in einem Channel schließenl

Nutzen sie diese Anleitung wenn sie Channels schließen möchten.